Salbei Wissenswertes ueber Kraeuter

Salbei

Der Name Salbei kommt aus dem lateinischen "salvus" und heißt "gesund". Salbei hat einen frischen, würzigen aber leicht bitteren Geschmack. Seine Blätter duften sehr aromatisch. Ein besonders intensives Aroma bekommt man, wenn man Salbei in einer Pfanne mit Fett anbrät oder einige Blätter mit kocht. Seine Würzkraft ist sehr stark! Also nur in kleinen Mengen anwenden.

Salbei hat eine sehr große Heilwirkung. Salbei wirkt krampflösend (Husten), appetitanregend, gegen starke Schweißbildung, entschlackend, blutdrucksteigernd und magenstärkend - die Anwendung von Salbei sollte nie über einen langen Zeitraum erfolgen.